Regionale Aussendung des Friedenslichtes 2009

Der Ring deutscher Pfadfinderverbände Stadt Mönchengladbach veranstaltete eine ökumenischen Aussendungsfeier des Friedenslichtes am 18. Dezember 2009 um 19 Uhr in die ev. Christuskirche, Kapuzinerplatz. Die Flamme wurde in der Geburtsgrotte Jesu Christi in Betlehem entzündet und von Vertretern der anerkannten Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbände in Wien abgeholt. Per Zug wurde das Licht am Sonntag, 13. Dezember,…

weiterlesen →

Jungpfadfinderstafette 2010

Ahoi Ihr Landratten! Beim Klabautermann, ich habe ein Problem. Bei einer steifen Brise ging meine komplette Mannschaft über Bord. Doch was ist ein echter Pirat ohne seine Leute? Ohne Steuermann? Ohne Smutje? Ohne Ausguck? Genau.. nichts. Alleine entern stellt ein Problem dar. Und die ein oder andere Kogge wollte ich mir doch schon noch an…

weiterlesen →

Bericht 1. Hilfe Kurs

Erste-Hilfe – nicht nur für Badenixen und Goldjungen eine sinnvolle Sache Dennoch fand sich am dritten Adventsamstag nur ein beschaulicher Kreis andächtiger, lernwilliger Rettungsschwimmer zusammen, denen zum vollkommenen Baywatch-Glück nur noch ein 16-stündiger Erste – Hilfe – Kurs fehlte… Dank des netten Dozenten überwanden wir jedoch schnell die Schlafstarre, die zu der schier unmenschlichen Startzeit unsere…

weiterlesen →

Erlebnissbericht Juffi Beko I / 09

Erlebnissbericht Beko I / 09 Die Uhr schlägt vier Stunden vor Mitternacht. Der Raum ist schwach von dem gedämmten Licht einiger Friedhofskerzen erleuchtet. Spinnweben vollenden den trostlosen Eindruck, den der Besucher beim Betreten der Örtlichkeiten vorfindet. Blutroter Wein wird zur Hauptspeise, einige Hände voller Fledermäuse, gereicht. Die Gestalten am Tisch bitten die Gäste freundlich aber…

weiterlesen →

01Topf09 – Wir waren dabei

01Topf09 Pfingstlager des Diözesanverbandes Aachen der DPSG Obwohl das Lager am Freitag offiziell begann, machten sich einige unerschrockene Helfer ans Werk. Am Mittwoch ging es daran, dass Material aus 10 von 11 der teilnehmenden Stämme aus Mönchengladbach bei diesen abzuholen und nach Wegberg zu bringen. Nachdem dies bis spät abends vor sich ging, blieben einige…

weiterlesen →